Für Arbeitsuchende

Individuelle berufliche Weiterbildung 4.1 digital - Inverted Classroom

Individuelle berufliche Weiterbildung 4.1 digital - Inverted-Classroom (IBW 4.1 digital - IC)

Seit 2017 bieten wir in der "Individuellen beruflichen Weiterbildung" alle Unterrichtsinhalte digital an und führen diese unter Einsatz modernster Lernmedien sehr erfolgreich durch.

Gelehrt wird im Hybrid-Unterricht, im Inverted-Classroom. Diese mediengestützte Lernmethode des umgedrehten Klassenzimmers bietet viele Vorteile. Sie ist ortsunabhängig, individuell, selbstgesteuert und im eigenen Lerntempo anhand von digitalen Lernmaterialien durchführbar.

Digitales Lernen, digitale Lernbegleitung und Präsenz werden im Inverted-Classroom mit notwendiger und zeitgemäßer Flexibilität verbunden. Das Prizip des Blended-Learning bereitet hervorragend auf die neuen Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 vor.

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und kann individuell und nach Wunsch gestaltet werden. Alle Module sind in Voll- und Teilzeit möglich und finden in unseren modernen Räumlichkeiten oder im Home-Educating statt.

Aus diesem Grund erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beginn der Weiterbildung ein persönliches Tablet als Arbeitsmittel, das bei Austritt in ihr Eigentum übergeht. Es wird lediglich ein Internetzugang benötigt.

Lernbegleitende und Coaches stehen Ihnen zur Seite, die Sie gerne auch bei der Arbeitssuche unterstützen.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Amberg.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Cham.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Schwandorf.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Tirschenreuth.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Weiden.

 

Module

Modul 1 Basismodul für kaufmännische Berufe

Wir bieten das Basismodul im kaufmännischen Bereich mit folgenden Inhalten an:

  • Tabletschulung inkl. Tablet als Arbeitsmittel, welches in Ihren Besitz übergeht. Mit diesem können Sie auch die weiteren Berufsfachmodule bearbeiten
  • digitales Bewerbungsmanagement
  • Einstieg in digitale Lernmedien
  • digitale Grundkompetenzen
Modul 2 Basismodul für Mechatroniker/in - Maschinentechnik und sonstige gewerbliche Berufe

Wir bieten das Basismodul im gewerblichen Bereich mit folgenden Inhalten an:

  • Tabletschulung inkl. Tablet als Arbeitsmittel, welches in Ihren Besitz übergeht. Mit diesem können Sie auch die weiteren Berufsfachmodule bearbeiten
  • digitales Bewerbungsmanagement
  • Einstieg in die digitalen Lernmedien
  • digitale Grundkompetenzen
Modul 3 Betriebssystem Windows für PC-Fachkräfte im kaufmännischen Bereich NEU

Ziel ist es, Kenntnisse über das Betriebssystem Windows zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern.

Inhalte:

  • 1 Jahreslizenz für Sie (MS 365)
  • Grundlagen Betriebssystem Windows
Modul 4 Word-MS Office 365 für PC-Fachkräfte im kaufmännischen Bereich

Ziel ist es, EDV-Kenntnisse in Word-MS Office 365 zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern.

Inhalte:

  • 1 Jahreslizenz für Sie (MS 365)
  • Microsoft Word 365
  • Grundlagen der Textverarbeitung wie Formatierungen, Seriendruck, Tabellen etc.
Modul 5 Excel-MS Office 365 für PC-Kräfte im kaufmännischen Bereich

Ziel ist es, EDV-Kenntnisse in Excel-MS Office 365 zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern.

Inhalte:

  • 1 Jahreslizenz für Sie (MS 365)
  • Microsoft Excel 365
  • Arbeiten mit Formeln, Diagramme erstellen, Gestaltungsmöglichkeiten anwenden, Arbeitsmappen verwalten, Daten filtern und sortieren
Modul 6 PowerPoint-MS Office 365 für PC-Fachkräfte im kaufmännischen Bereich

Ziel ist es, EDV-Kenntnisse in Power-Point-MS Office 365 zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern.

Inhalte:

  • 1 Jahreslizenz für Sie (MS 365)
  • Grundlagen der Folienbearbeitung, Diagramme/Videos einfügen, SmartArts erstellen, Tipps und Tricks
Modul 7 OneNote, One Drive for Business, Teams MS-Office 365 für PC-Fachkräfte im kaufmännischen Bereich

Ziel ist es, Kenntnisse in MS-Office OneNote, OneDrive und Teams zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • 1 Jahreslizenz für Sie (MS 365)
  • Netzwerk Grundlagen
  • Kennenlernen der Organisationssoftware OneNote
  • Kennenlernen des Cloudspeichers OneDrive
  • Social Media
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Kennenlernen MS-Office Teams, Online-Besprechungen, Dokumentationsbearbeitung, Registrierkarten bearbeiten, Team erstellen und bearbeiten
Modul 8 Qualifizierung für Industriekaufleute und Berufe in der kaufmännischen und technischen Betriebswirtschaft

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Industriekaufleute und Berufe in der kaufmännischen und technischen Betriebswirtschaft zu vertiefen.

Inhalte:

  • Absatz und Marketing
  • Beschaffung
  • Buchführung
  • Personal
  • Produktion
  • Volkswirtschaftslehre
Modul 9 Qualifizierung für Fachkräfte im Bereich Lagerlogistik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Lager-Logistik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Beschaffung
  • Buchführung
  • Grundlagen der Lagerhaltung und der Unternehmensorganisation
  • Verladung
Modul 10 Business English Start

Ziel ist es, den beruflichen Wortschatz in Englisch zu erweitern.

Inhalte:

  • Einstufungstest
  • Verschiedene Sprachniveaus wählbar (A1 - C2)
  • Video-Szenario zum Erlernen von Vokabeln, Redewendungen und Grammatik
Modul 11 Business-English Advanced

Ziel ist es, den beruflichen Wortschatz in Englisch zu erweitern. Business English Advanced baut, mit dem nächst höherem Sprachniveau, auf das Startmodul auf.

Inhalte:

  • Aufbaumodul zum Startermodul
  • Hier erreichen Sie Ihr nächstes Sprachniveau
Modul 12 Grundlagen ERP-Systeme - CO, HRM, MIS NEU

ERP-Systeme sind in vielen Unternehmen im Einsatz. Die Teilnehmenden lernen in diesem Modul die Grundlagen der ERP-Systeme kennen.

Inhalte:

  • Controlling (CO)
  • Human Resource Management (HRM)
  • Management Information System (MIS)
Modul 13 Grundlagen ERP-Systeme - Buchhaltung/Finanzwesen NEU

ERP-Systeme sind in vielen Unternehmen im Einsatz. Die Teilnehmenden lernen in diesem Modul die Grundlagen der ERP-Systeme kennen.

Inhalte:

  • Buchhaltung
  • Finanzwesen
Modul 14 Grundlagen ERP-Systeme - Einkauf/Vertrieb NEU

ERP-Systeme sind in vielen Unternehmen im Einsatz. Die Teilnehmenden lernen in diesem Modul die Grundlagen der ERP-Systeme kennen.

Inhalte:

  • Einkauf
  • Vertrieb
Modul 15 Weiterbildung im Bereich Elektroassistent/in

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Elektronik (Gebäudeelektronik, Betriebselektronik, Elektronik Automatisierungstechnik) zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Elektrische Spannung, Energie und Leistung
  • Stromstärke, Widerstand
  • Magnetisches Feld, Kondensator und Spule
  • Energieversorgung
  • Integrierte Bauelemente
  • Dreiphasen-Wechselstrom
Modul 16 Weiterbildung für Industriemechanik und sonstige mechanische Berufe

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Industriemechanik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Prüf-, Fertigungs- und Werkstofftechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Instandhaltung und Wartungstechnik
  • Informationstechnik
  • Technisches Zeichnen
Modul 17 Weiterbildung im Bereich Mechatronik - Maschinentechnik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Mechatronik - Maschinentechnik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Prüf-, Fertigungs- und Werkstofftechnik
  • Maschinen- und Gerätetechnik
  • Instandhaltung und Wartungstechnik
Modul 18 Weiterbildung im Bereich Pkw-Mechanik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich PKW Mechanik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte:

  • Prüf-, Fertigungs- und Werkstofftechnik
  • Instandhaltung und Wartungstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Grundlagen der Kraftstoffeinspritzung
  • Motormanagement des Ottomotors
  • Hybridfahrzeuge
Modul 19 Arbeitswelt- und Industrie 4.0 - 1 Führung, Personal, Lernkultur, Neue Technologien - Qualifizierung für Personalkaufleute in der Unternehmensorganisation, -strategie, Büro und Sekretariat NEU

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich "Arbeitswelt- und Industrie 4.0 - 1 kennenzulernen. Das Modul bezieht sich im wesentlichen auf den gehobenem kaufmännischen Bereich und erweitert das Wissen bezüglich der digitalen Transformation in diesem Berufsfeld. Selbstverständlich sind die Inhalte auf für andere Berufsgruppen, vor allem in leitender Position, von Bedeutung.

Inhalte:

  • Führung
  • Personal
  • Lernkultur
  • Neue Technologien
Modul 20 Arbeitswelt- und Industrie 4.0 - 2 Marketing, Vertrieb, Office, Pflichtschulungen - Qualifizierung für Personalkaufleute in der Unternehmensorganisation, -strategie, Büro und Sekretariat NEU

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich "Arbeitswelt- und Industrie 4.0 - 1 kennenzulernen. Das Modul bezieht sich im wesentlichen auf den gehobenen kaufmännischen Bereich und erweitert das Wissen bezüglich der digitalen Transformation in diesem Berufsfeld. Selbstverständlich sind die Inhalte auf für andere Berufsgruppen, vor allem in leitender Positition, von Bedeutung.

Inhalte:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Office
  • Pflichtschulungen
Modul 21 E-Commerce und praktische Webshop-Anwendung

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich E-Commerce kennenzulernen.

Inhalte:

  • Chancen in der Onlinewelt
  • Aufbau eines Online-Shops
  • Bedeutung von Kundenservice, Zahlungsmix und Bewertungsportal
  • Gewährleistung und Garantie
  • Grundlagen des Vertragsrechts
Modul 22 CAD-Schulung und 3D-Druck Teil 1 (nur in Tirschenreuth verfügbar)

Inhalte

  • Grundlagen zu SolidWorks
  • Programmbedienung
  • Skizzen
Modul 23 CAD-Schulung und 3D-Druck Teil 2 (nur in Tirschenreuth verfügbar)

Inhalte

  • Aufbaumodul: verschiedene Projekte möglich
Modul 24 CNC Simulations-Software 3-Achsensteuerung und 5-Achsensteuerung (nur in Tirschenreuth verfügbar)

Inhalte

  • TopTrain: E-Learning-System mit integrierter CNC-Simulation
  • TopMill und TopTurn Version 8.0, Arbeitsplanung und Einrichtung der Maschine, Multimediales Lernsystem für CNC-Grundlagen
  • TopFix, NC-Test, TOPCAM2D, TOPCAM3D, Postprozessoren, PAL Fanuc 21 iTNC530 Sinumerik 840
Modul 25 Optionales Praktikum für Industriemechaniker und Berufe in der gewerblichen Wirtschaft (Einarbeitungszeit im Betrieb)

Ein optionales Praktikumsmodul kann, nach dem Basismodul, jederzeit in Vollzeit bis zu vier Wochen oder in Teilzeit bis zu acht Wochen durchgeführt werden. Das Praktikum kann auf mehrere Firmen aufgeteilt werden. Sollte kein Praktikum zustande kommen, stellen wir kostenlose Lerninhalte zur Verfügung. Das Ziel eines Praktikums ist es, eine Arbeitsaufnahme zu fördern. Optionale Praktika sind vom Bildungsträger kostenfrei.

Modul 26 Optionales Praktikum für Industriekaufleute und Berufe in der kaufmännischen und technischen Betriebswirtschaft

Ein optionales Praktikumsmodul kann, nach dem Basismodul, jederzeit  bis zu vier Wochen in Vollzeit oder bis zu acht Wochen in Teilzeit durchgeführt werden. Das Praktikum kann auf mehrere Firmen aufgeteilt werden. Sollte kein Praktikum zustande kommen, stellen wir kostenlose Lerninhalte zur Verfügung. Das Ziel eines Praktikums ist es, eine Arbeitsaufnahme zu fördern. Optionale Praktika sind vom Bildungsträger kostenfrei.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Unsere Zielgruppe setzt sich sowohl aus Arbeitssuchenden, als auch aus Arbeitnehmenden im Helfer- und Fachkräftebereich zusammen, die über einen Bildungsgutschein bzw. über das Qualizierungschancengesetz gefördert werden.

Die Zugangsvoraussetzung ist ein Internetzugang, E-Mail Adresse und mindestens Sprachniveau B1.

Durchführung

Die Maßnahme ist modular aufgebaut und wird individuell in Präsenz als auch im Home-Educating mit Blended Learning in Voll- und Teilzeit durchgeführt.

Die Dauer richtet sich nach den gewählten Modulen bzw. Vorgaben der Agentur für Arbeit/des Jobcenters.

Jedes Modul beinhaltet 160 UE (Unterrichtseinheiten)

Vier Wochen Vollzeit- oder acht Wochen Teilzeitunterricht

Termine und Ansprechpartner/innen

Amberg

Christine Lindner
Raigeringer Straße 25b
92224 Amberg
Tel.: 09621/7713-0
Fax: 09621/7713-40
E-Mail: amberg(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Amberg

Es ist ein monatlicher Eintritt möglich.

Cham

Christian Weiß
Heinrich-Müller-Straße 14
93413 Cham
Tel.: 09971/8531-33
Fax: 09971/8531-50
E-Mail: cham(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Cham

Es ist ein monatlicher Eintritt möglich.

Regensburg

Carl Prämaßing
Ladehofstraße 30
93049 Regensburg
Tel.: 0941/59577-0
Fax: 0941/59577-50
E-Mail: regensburg(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Regensburg

Es ist ein monatlicher Eintritt möglich.

Schwandorf

Ute Kroiß-Hausmann
Bellstraße 4a
92421 Schwandorf
Tel.: 09431/79854-0
Fax: 09431/79854-40
E-Mail: ute.kroiss-hausmann(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Schwandorf

Es ist ein monatlicher Eintritt möglich.

Tirschenreuth

Rudolf Kreuzer
Heisenbergstraße 6
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631/6008442
Fax: 09631/6008447
E-Mail: tirschenreuth(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Tirschenreuth

Es ist ein monatlicher Eintritt möglich.

Weiden

Sonja Domogalla
Robert-Bosch-Straße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/39005-31
Fax: 0961/39005-20
E-Mail: weiden(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Weiden

Beginn: 01.08.2022
Das Seminar hat bereits begonnen. Für einen späteren Einstieg oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre/n Ansprechpartner/in.

Geplante Eintrittstermine: 01.08.2022, Individueller Eintritt nach Absprache möglich (nächster geplanter Termin: 19.09.2022)