Für Arbeitsuchende NEU

Individuelle berufliche Hilfen für fremdsprachige Teilnehmende und Migranten/-innen (IBH-M)

In dieser Maßnahme bieten wir Teilnehmenden umfangreiche Hilfen an, um in Arbeit zu kommen. Dazu zählen zum Beispiel die Feststellung von Kompetenzen, die Prüfung ausländischer Abschlüsse, die Verbesserung der berufsbezogenen Sprachkenntnisse und der Auf- und Ausbau weiterer notwendiger Kompetenzen.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Tirschenreuth.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für den Standort Cham.

Inhalte

Zielsetzung ist es, die Teilnehmenden fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Dazu erarbeiten wir beispielsweise folgende Arbeitsschritte:

  • Feststellung von Kompetenzen
  • Erfassung von ausländischen Abschlüssen
  • Verbesserung der berufsbezogenen Sprachkenntnisse
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorstellung des regionalen Arbeitsmarktes
  • Vorstellung regionaler Firmen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche sowie deren Simulation
  • Reflexion
  • Zielführende Links und Apps

Zielgruppe und Voraussetzungen

Diese individuellen beruflichen Hilfen richten sich an arbeitsfähige und arbeitsuchende Migranten und Migrantinnen sowie fremdsprachige Personen mit oder ohne abgeschlossener Berufsausbildung, mit der Motivation, die Maßnahme durchzuführen. Ausreichende Sprachkenntnisse für den zu erwartenden Schulungsumfang werden vorausgesetzt.

Durchführung

Die Maßnahme umfasst 160 Unterrichtseinheiten und kann in Vollzeit oder Teilzeit durchgeführt werden.

Termine und Ansprechpartner/innen

Tirschenreuth

Rudolf Kreuzer
Heisenbergstraße 6
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631/6008442
Fax: 09631/6008447
E-Mail: tirschenreuth(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Tirschenreuth

Starttermine: 13.05.2024, 10.06.2024, 08.07.2024, 02.09.2024, 30.09.2024, 28.10.2024, 25.11.2024

Regensburg

Dr. Susanne Sonnleitner
Ladehofstr. 30
93049 Regensburg
Tel.: 0941/59577-18
Fax: 0941/59577-50
E-Mail: regensburg(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Regensburg

Auf Anfrage