Für Arbeitsuchende

Fachkraft Gastgewerbe NEU

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus.

Im Rahmen der Maßnahme bieten wir die Vermittlung der Ausbildungsbausteine 1 und 2 mit berufsorientierter Sprachförderung an.

Inhalte

Ausbildungsbaustein 1

Berufsbild & Betriebsorganisation, Produkthygiene, Personalhygiene, Betriebliche Abläufe und Anforderungen, Gesundheits- und Umweltschutz, Arbeits- und Tarifrecht

Ausbildungsbaustein 2

Aufbau und Organisation von Betrieben, Arbeitsabläufe im Küchenbereich, Warenwirtschaft, Vor- und Zubereitung von Speisen, Anrichten und Präsentieren von Speisen, Garverfahren, Geräte und Bedarfsgegenstände reinigen, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

Berufsorientierte Sprachförderung

Kommunikation im Alltagsleben, Textarten im Arbeitsalltag (Schreiben), Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz, Grundkenntnisse über Berufsfelder und Branchen, Unterstützungsangebote zur Steigerung der Integrationsfähigkeit, interkulturelles Kompetenztraining

Betriebspraktikum

Zielgruppe und Voraussetzungen

Die Maßnahme wendet sich an arbeitsuchende Personen mit oder ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Kenntnisse der deutschen Sprache sollten möglichst auf dem Niveau A2 sein.

Durchführung

Die Maßnahme gliedert sich in 2 Ausbildungsbausteine und ein Modul „berufsbezogene Sprachförderung“ und umfasst insgesamt 670 Unterrichtsstunden, die sich wie folgt gliedern

  • 160 Unterrichtsstunden Ausbildungsbaustein 1
  • 240 Unterrichtsstunden Ausbildungsbaustein 2
  • 270 Unterrichtsstunden Berufsbezogene Sprachförderung

Im Anschluss erfolgt ein betriebliches Praktikum mit insgesamt 560 Zeitstunden.

Termine und Ansprechpartner/innen

Schwandorf

Michael Kleber
Bellstraße 4a
92421 Schwandorf
Tel.: 09431/79854-11
Fax: 09431/79854-40
E-Mail: schwandorf(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Schwandorf

Frühjahr/ Sommer 2019