Für Arbeitsuchende

Individuelle berufliche Weiterbildung 4.0 digital

Berufliche Weiterbildung - Vorbereitung auf die Arbeitswelt 4.0 in Voll- und Teilzeit (modular)

Das Kolping-Bildungswerk führt seit 2017 im Rahmen der Maßnahme IbW, berufliche Weiterbildung unter Einsatz digitaler Lernmedien durch. Im Hinblick auf den Arbeitsmarkt 4.0 haben wir diese Weiterbildung angepasst und erweitert.

Berufliche Weiterbildung im Hinblick auf die Arbeitswelt 4.0 ist von größtem arbeitsmarktpolitischem Interesse. Die Digitalisierung muss verstanden und Kompetenzen erreicht werden.

Ziel ist es, eine eigenverantwortliche Lernweise zu erreichen, um sich auf die neuen Herausforderungen der Arbeitswelt vorbereiten zu können. Es stehen sowohl Lernbegleiter als auch bei Bedarf Fachkräfte im gewerblich-technischen, kaufmännischen und digitalen Bereich zur Verfügung. Zur Arbeitssuche kann die Hilfe unseres Coaches in Anspruch genommen werden.

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und kann nach Ihren Wünschen individuell zusammengestellt werden. Jedes Modul umfasst 160 Unterrichtseinheiten (UE), ist in Voll- oder Teilzeit durchführbar und findet in unseren modernen Räumlichkeiten statt.

Die Lernform ist Blended-Learning.

Module

Modul 1 Industriekaufmann/frau

Ziel ist es, Fachkenntnisse im kaufmännischen Bereich zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederungen richten sich nach dem Rahmenlehrplan. Notwendige berufsfachliche Kenntnisse können so vermittelt werden. Das Programm besteht aus einem theoretischen Teil und einer praktischen Anwendungssimulation im Betrieb (praktisches Beispiel). Die Methodik-Didaktik besteht aus Wissensaufbau - Übung - Test.

Modul 2 Fachkraft für Lagerlogistik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Lager-Logistik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederung richten sich nach dem Rahmenlehrplan. Notwendige berufsfachliche Kenntnisse können so vermittelt werden. Das Programm besteht aus einem theoretischen Teil und einer praktischen Anwendungssimulation im Betrieb (praktisches Beispiel). Die Methodik-Didaktik ist: Wissensaufbau - Übung - Test.

Modul 3 Elektronik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Elektronik (Gebäudetechnik, Betriebselektronik, Elektronik Automatisierungstechnik) zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederung richten sich nach dem Rahmenplan. Notwendige berufsfachliche Kenntnisse können vermittelt werden. Das Programm besteht aus einem theoretischen Teil und einer praktischen Anwendungssimulation im Betrieb (praktisches Beispiel). Die Methodik-Didaktik ist: Wissensaufbau - Übung - Test.

 

Modul 4 Industriemechanik/Zerspanungsmechanik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Industriemechanik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederung richten sich nach dem Rahmenlehrplan. Notwendige berufspraktische Kenntnisse können so vermittelt werden.

Modul 5 Mechantronik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Mechatronik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederung richten sich nach dem Rahmenlehrplan. Notwendige berufsfachliche Kenntnisse können so vermittelt werden.

Modul 6 Kfz-Mechatronik

Ziel ist es, Fachkenntnisse im Bereich Kfz-Mechatronik zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm von Cornelsen E-Cademy durchgeführt. Die Inhalte und Gliederung richten sich nach dem Rahmenlehrplan. Notwendige berufsfachliche Kenntnisse können so vermittelt werden. Das Programm besteht aus einem theoretischen Teil und einer praktischen Anwendungssimulation im Betrieb (praktisches Beispiel). Die Methodik-Didaktik ist: Wissensaufbau - Übung - Test.

Modul 7 CNC Simulations-Software 3-Achsensteuerung und 5-Achsensteuerung NEU

Top Train (e-learning), TopMill & TopTurn (3D-Simulation), 5 Achsenprogrammierung, Prüfungsvorbereitung.

Die komplette CNC-Werkstattumgebung als CNC-Ausbildungsplatz am PC bietet eine lehrplangerechte und durchgängige CNC-Ausbildungslösung für die entsprechenden Lernfelder der metall- und holzverarbeitenden Berufe. 

TopTrain – E-Learning-System mit integrierter CNC-Simulation zur Vermittlung der elementaren Grundlagen, CNC-Bedienpult – Bedienung der Maschinen, TopMill und TopTurn Version 8.0 , Arbeitsplanung und Einrichtung der Maschine, Multimediales Lernsystem für CNC-Grundlagen, CNC-Drehen und CNC-Fräsen, Werkstattprogrammierung mit universeller 3D-Maschinenraumsimulation und Steuerungseditor, TopFix, NC-Test, CNC-Lernerfolgskontrolle am PC einschließlich automatischer Auswertung, TopCAM2D, TopCAM3D, Postprozessoren, PAL Fanuc 21 iTNC530 Sinumerik 840

Modul 8 SPS-Programmierung nach IEC 61131:WBT NEU

Speicherprogrammierbare Steuerungen, Projektorganisation, Programmiersprachen nach IEC 61131, Verknüpfungsorientierte Programmiersprachen, Ablaufsprache, Strukturierter Text, Projekt Ablaufprogrammierung

Modul 9 Kaufmännisches EDV-Basismodul - optional EDV-Grundlagen, Betriebssystem, MS-Word NEU

Ziel ist es, EDV-Kenntnisse zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern. Je nach Vorkenntnissen können wahlweise EDV-Grundlagen, Betriebssystem und/oder MS-Word 2016 ausgewählt werden. Ein Abschlusstest findet nur in Word statt, andere Teile des Moduls werden bescheinigt. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm Lessino in Verbindung mit dem Lernskript, Videos und Übungsdateien des Herdt-Verlages durchgeführt.

Modul 10 Kaufmännisches EDV-Modul Advanced - optional MS-Excel, MS-Powerpoint NEU

Ziel ist es, EDV-Kenntnisse zu erlangen oder bestehende Kenntnisse zu erweitern. Je nach Vorkenntnissen kann wahlweise MS-Excel 2016 und/oder Power-Point 2016 ausgewählt werden. Der Unterricht wird mit dem e-learning Programm Lessino in Verbindung mit Lernskript, Videos und Übungsdateien des Herdt-Verlages durchgeführt.

Modul 11 Business English Start

Die TN trainieren Business English für den Berufsalltag. Ein Sprachkurs mit authentischen Gesprächssituationen und interaktiven Übungen (Level B1 - B2).

Modul 12 Business English Advanced

Nur als Aufbaumodul des English-Start-Moduls durchführbar.

Modul 13 SAP - Schnelleinstieg

Ziel ist es, die verschiedenen Oberflächen von SAP kennenzulernen. Für den Unterricht wird hierzu das Lernprogramm espresso-tutorials in Kombination WebiSAP, zur praktischen Anwendung, durchgeführt.

Modul 14 Digitale Grund- und Handlungskompetenz Teil 1

u. a. Netzwerke Grundlagen, Cloud-Computing - Theorie und Praxis, Datenschutz, Informationstechnologie, GIMP 2.10, Social Media, schnell und sicher im Internet arbeiten

Modul 15 Digitale Grund- und Handlungskompetenz Teil 2

Arbeitswelt 4.0 und Tablet-Schulung

Modul 16 E-Commerce und Webshop

E-Commerce-Schulung (80 UE), Webshop (80 UE)

Modul 17 Optionale Praktikumsmodule

4 Wochen in Vollzeit oder 8 Wochen in Teilzeit

Modul 18 MS-Office One Note, One Drive

One Note und One Drive Business gewinnen in der Arbeitswelt 4.0 mehr und mehr an Bedeutung. Ziel ist es, Kenntnisse in MS-Office OneNote und OneDrive zu erlangen oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Der Unterricht wird durch das e-learning Programm Lessino in Verbindung mit Lernskript und Übungsdateien des Herdt-Verlages durchgeführt.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Das Angebot wendet sich an Arbeitsuchende oder Berufsrückkehrer/innen.

Durchführung

Blended-Learning

Dauer je Modul: 160 Unterrichtsstunden (1 Monat in Vollzeit) / Maximal 6 Module wählbar.

Der Besuch der Maßnahme ist sowohl in  Vollzeit als auch in Teilzeit möglich.

Termine und Ansprechpartner/innen

Cham

Christian Weiß
Heinrich-Müller-Straße 14
93413 Cham
Tel.: 09971/8531-33
Fax: 09971/8531-50
E-Mail: cham(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Cham

es ist ein monatlicher Eintritt möglich

Tirschenreuth

Rudolf Kreuzer
Heisenbergstraße 6
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631/79829-11
Fax: 09631/79829-29
E-Mail: tirschenreuth(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Tirschenreuth

es ist ein monatlicher Eintritt möglich

Weiden

Sonja Domogalla
Robert-Bosch-Straße 5
92637 Weiden
Tel.: 0961/39005-31
Fax: 0961/39005-20
E-Mail: weiden(at)kolping-ostbayern.de

Termine:

Weiden

es ist ein monatlicher Eintritt möglich